Die Atacama-Wüste

Die Atacama Wüste ist die trockenste Wüste der Erde außerhalb der Polargebiete.In ihrem zentralen Bereich besteht schon seit 15 Millionen Jahren ein hyperarides Klima. Es gibt Orte, an denen jahrzehntelang kein Regen registriert wurde. Der südlicher Bereich zwischen dem 24. und 27. Breitengrad blieb deswegen bis in jüngere geschichtliche Zeit absolut unbesiedelt. Der Untergrund ist so trocken, dass er der Oberfläche des Mars ähnelt.